Neues aus Verein und Vorstand

Stand 21.03.2021

Leider kann der Vorstand bis heute keine positiven Nachrichten in Sachen sportlicher Betätigung geben.

Im Gegenteil, zurzeit werden auch wieder kleinere Lockerungen zurückgenommen. Dieses betrifft im großen Maß den Handel, da für Vereine noch keine weiteren Lockerungen bekannt gegeben wurden.

Sport kann, wenn überhaupt, nur im Rahmen von der Regel „innerhalb zwei Haushalten“ ausgeführt werden. Dieses ist für uns nicht wirklich umsetzbar.

So konnten bis jetzt auch keine Vorstandssitzungen abgehalten werden.

Aber wir haben eine Premiere gefeiert. Der geschäftsführende Vorstand hat seine erste Onlinesitzung abgehalten. Die Vorbereitungen dazu hat Klaus in die Hand genommen. Einen Dank dafür an Klaus. Damit konnten wir die wichtigsten Themen ansprechen.

Zum Beispiel müssen wir dieses Jahr eine Mitgliederversammlung abhalten. Jetzt ging es um das Thema wie, was, wann, warum. Terminlich sind wir Dank „Covid19 Gesetz in der Vereinsarbeit“ nicht an unsere Satzung gebunden, die ja bekannter Maßen die Versammlung bis 31.03. eines Jahres vorgibt. Dieses wird durch das Gesetz aufgehoben, so dass wir auch einen späteren Termin ansetzen können. Auch wie wir die Versammlung abhalten könnten, gibt das Gesetz vor. Wie schon angeführt hilft uns das Gesetz bei der Umsetzung, da wir ganz legitim unsere Satzung aussetzen können. Wir arbeiten jetzt an Termin und mögliche Umsetzung. Wir informieren Euch sobald es Möglichkeiten gibt.

Auch steht noch kein Termin für, in diesem Jahr anstehende Ersthelferschulung, fest. Es findet zwar aktuell kein Sport statt, trotzdem müssen und wollen wir die Schulung zeitnah durchführen. Wenn wir einen Termin haben werden wir Euch natürlich auch informieren.

Sport, Mitgliederversammlung und Schulung können nur stattfinden, wenn die Lockerungen dieses zulassen. Wir werden dieses sobald möglich dann auch umsetzen.

Wir vom Vorstand würden uns auch gerne wieder mit den Sparten- und Übungsleiter/innen austauschen. Daher die Frage. Habt Ihr die Möglichkeit Online an einer Sitzung teilzunehmen? Benötigt werden z.B. Laptop mit Kamera und Mikrofon.

Bitte teilt uns per Mail mit, ob Ihr die Möglichkeit habt, alles Weitere folgt dann von uns.

 

Soweit erst mal eine kurze Übersicht vom Stand der Dinge

Bleibt Gesund

Im Namen des Vorstandes

Stephan Prahm

  

Dem SSV Groß Kummerfeld, wurde zum 55. Schützenfestes, die Ehrung
“Immaterielles Kulturerbe Schützenwesen”
überreicht

+

Sei auch du dabei!

Der SSV Groß Kummerfeld e.V. hat ca. 400 Mitglieder, aus allen Altersklassen, die in zahlreichen Sparten sportlich aktiv sind.