Ausstellung auf dem Herbstmarkt in Klein Kummerfeld

Zum Tag der Deutschen Einheit wird jährlich der Herbstmarkt in Klein Kummerfeld veranstaltet, auf dem zahlreiche Leute selbst gefertigte Produkte verkaufen oder ausstellen. In diesem Jahr war auch der SSV Groß Kummerfeld auf dem Herbstmarkt vertreten und hat für seine Angebote geworben. So wurden neben aktiven Präsentationen einige Impressionen aus den Sparten vorgestellt, die auf Postern festgehalten waren.

Hauptattraktion am Stand des SSV waren die Bogenschützen, die einen Großteil ihrer Ausrüstung dabei hatten und neugierigen Interessierten alle Fragen beantwortet haben. Mit ihrem Know-How beeindruckten sie die Gäste und erläuterten viele Vorgänge, die während des Bogenschießens von Bedeutung sind. Des Weiteren wurde angekündigt, offen für eine Übungsgruppe für Jugendliche zu sein. Eine weitere Attraktion war die mobile elektronische Schießanlage. Dank moderner Technik ist es nun auch möglich, das Sportschießen für Jugendliche ab 8 Jahren zugänglich zu machen. Durch Lichttechnik und Infrarotsensoren werden “Schüsse” elektronisch erfasst, ganz ohne Munition. Dies wurde am Stand vorgeführt und zog viele Schaulustige an, unter anderem auch viele Jugendliche. Für Interessierte besteht nun bald die Möglichkeit, diese Technik auf dem heimischen Schießstand auszuprobieren. Also immer ran!